Drucken

Handwerk und Handarbeit

Veröffentlicht in Lernen und Lehren

Die Arbeit mit den Händen bildet die Feinmotorik aus.Die Arbeit mit den Händen bildet die Feinmotorik aus.Durch das praktische Tun in der Handarbeit und im Werken be-greifen und er-fassen die Schüler die Welt. Die Arbeit mit den Händen bildet die Feinmotorik aus. Sie entwickelt gleichzeitig Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Ausdauer. Die durch die Fingerfertigkeit erlernten feinen Bewegungen, wirken sich differenzierend auf die Ausbildung der Gehirnhälften aus.

Unsere Schüler lernen, sich den unterschiedlichen Bedingungen der Werkstoffe anzupassen. Aus ihren Gesetzmäßigkeiten erfolgt die künstlerische Freiheit und Gestaltung.

J. Friedeberg