Werkeltag am 15.09.2018

Veröffentlicht in Aktuelles

Danke an alle die dabei waren! Es hat wieder viel Freude gemacht zu sehen wie sich in nur drei Stunden so viel verändern kann! Und wie viel Freude die Eltern und Kinder beim gemeinsamen tun gehabt haben. Besonders gefreut haben wir uns über viele neue Familien aus der ersten Klasse, aber auch viele treue Eltern die seit Jahren dabei sind.

Die inzwischen traditionell vom Förderverein gesponserten Grillwürste mussten allerdings kurz vor der Mittagspause samt Grill und Tische unter das Vordach des Bistro umziehen, da ausgerechnet zum Mittagessen der einzige Regen des Tages uns beglückte.  So wurde leider aus dem gemeinsamen Mittagessen mit dem Kindergarten, der ebenfalls Werkeltag hatte, nichts.
Trotzdem hat die eine oder andere Wurst ihren Weg in den Kindergarten gefunden, und ebenso die eine oder andere Pizza des Kindergartens in die Schule.

Was wir gemacht haben? Schaut Euch um. Die Beete sind an vielen Stellen wieder frei von Unkraut, Bäume und Büsche gestutzt worden, vorm Kählerhof ein Teil des Hofpflasters wieder freigelegt worden, die Eingänge an den Häusern der Unter- und Mittelstufe mit Brettern gegen herabfallenden Schwalbenkot gesichert, eine Sitzbank zwischen Haus Hansen und dem Bisto erneut worden, Tische der Warteklasse geschliffen worden und vieles weitere mehr. Und was noch? Wir haben Freude miteinander gehabt, uns miteinander unterhalten, ein Stück Schulgemeinschaft miteinander erlebt. Wir freuen uns auf den nächsten Werkeltag mit Euch!

Für den Haus- und Hofkreis,
Carsten Nusch-Patzwahl

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Homepage. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok